Schlagwort-Archiv: Chris Columbus

Pixels

Regisseur Chris Columbus hat mit „Kevin allein zuhaus“, „Mrs. Doubtfire“ und „Harry Potter“ echte Klassiker des Unterhaltungskinos geschaffen. Nun bringt er mit dem CGI-Spektakel PIXELS die kuriose Sci-Fi-Odyssee einiger Gamer in die Kinos, die es gegen Arcade-Aliens aufnehmen müssen. Das funktioniert gerade in den Actionszenen ganz gut, insgesamt kommt Columbus jedoch nicht ansatzweise an seine Arbeit von vor Jahren heran. Mehr zum Film in meiner Kritik.

Pixels

Weiterlesen