Die besten (Gangster-)Filme von Martin Scorsese

Gangsterfilme sind aus Hollywood längst nicht mehr wegzudenken – ja, beinahe zu einem eigenen Genre herangewachsen. Dementsprechend lang ist die Liste an Filmen mittlerweile, die sich ganz oder zumindest teilweise Themen wie Mafia & Co widmen. Ein Name darf in diesem Zusammenhang natürlich nicht fehlen: Martin Scorsese, gerne auch als Altmeister der Mafia-Filme bezeichnet. Er hat mittlerweile eine beachtliche Filmografie und unglaubliche Sammlung an Auszeichnungen angehäuft. Es lohnt sich daher ein Blick auf die Frage, welche seine bislang besten Filme waren, die jeder gesehen haben sollte?! Weiterlesen

Filmgedacht, Folge 19: Die branchenüblichen Regeln werden alle befolgt

Herzlich willkommen bei FILMGEDACHT. Filmgedacht: So wie „nachgedacht“. Nur mit Film! In diesem Podcast aus dem FredCarpet-Universum sprechen Filmkritikerin Antje Wessels und ihr Kollege Sidney Schering ab sofort wöchentlich über – wenig überraschend – Filme. Doch anstatt sich über „Flop oder Top“ zu streiten, versuchen die beiden bei FILMGEDACHT, auf kurzweilige Weise Irrtümer aus dem Weg zu schaffen, filmpositiv zu denken und Sinn zu ergrübeln.

Diese Woche neu: Die branchenüblichen Regeln werden alle befolgt
oder: Wenn es in Jude Laws Nest moralisch wird

Eine gleichermaßen aufgedonnerte wie galant gekleidete Jessica Chastain verspricht mit verhängnisvollem Unterton, dass alle branchenüblichen Regeln befolgt werden, während Oscar Isaac gutmütig und doch ignorant dreinblickt? Wir müssen uns in A MOST VIOLENT YEAR befinden! Carrie Coon nimmt genervt einen Zug an ihrer Zigarette, während Jude Law charmant Lügen in den Raum sülzt? Wir sind wohl in THE NEST gelandet!

Was J.C. Chandors eisig-spannendes Drama von 2014 und Sean Durkins im Horrorgewand gekleideten Gefühls-Thriller über ein Familiendrama eint? Genau das diskutieren Antje Wessels und Sidney Schering in einer Podcast-Folge, in der auch Kant, Pablo Larraín und zwei Wixxer angeschnitten werden. Alltag halt bei Filmgedacht!

The Nest – Alles zu haben ist nie genug (UK/CAN 2020) | Regie: Sean Durkin | mit Jude Law und Carrie Coon
A Most Violent Year (USA/ARE 2014) | Regie: J.C. Chandor | mit Oscar Isaac, Jessica Chastain und David Oyelowo

Instagram: https://www.instagram.com/filmgedacht/
Twitter: https://twitter.com/filmgedacht
Letterboxd: https://letterboxd.com/filmgedacht/

House of Gucci

Ein aufregender Blick hinter die Kulissen des berühmten italienischen Modehauses Gucci… hätte Ridley Scotts Thrillerdrama HOUSE OF GUCCI werden können. Das Endergebnis gleicht eher einem mafiösen Familienepos. Und das hat sowohl seine Licht- als auch seine Schattenseiten. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: House of Gucci (CAN/USA 2021)

Weiterlesen

« Ältere Einträge