Kategorie-Archiv: Specials

Ein deutscher Klassiker: Lola rennt

Egal ob man es gut findet oder nicht, US-amerikanische Filmproduktionen aus Hollywood dominieren auch in Europa die Filmlandschaft. Oftmals sind die amerikanischen Filme in unzähligen Sprachen synchronisiert und erhalten so weltweite Anerkennung. Ab und zu gibt es jedoch auch Filme aus europäischen Ländern, die hohe Wellen schlagen. Dazu gehört der deutsche Klassiker LOLA RENNT, der im Englischen den Titel „Run, Lola Run“ erhielt.

OT: Lola rennt (DE 1998)

Weiterlesen

Jomandus – Dein Online-Shop für Blu-rays und DVDs

Das waren noch Zeiten, als man in die Videothek gehen, sich dort VHS-Kassetten ausleihen und diese ein paar Tage später zurückgespult (!) zurückbringen musste. Es hatte zwar etwas, so zwischen den Regalen herumzustöbern. Doch wenn man Pech hatte, waren alle guten Filme bereits vergriffen oder man lieh sich mal wieder viel zu viel auf einmal aus, hatte dann allerdings gar nicht genug Zeit, sich all die Filme reinzuziehen.

Aus Videokassetten wurden irgendwann DVDs, aus DVDs Blu-rays und aus allem was mit Discs zu tun hatte, wurden schließlich Videostreams. Heute scrollen wir durch Netflix, Amazon Prime und alles, was irgendwie Filme für möglichst wenig Geld anbietet. Etwas, was nicht jedem reicht – unter anderem mir. Ich stehe auf meine riesige Blu-ray- und DVD-Sammlung und erweitere sie jeden Monat um die neuesten Veröffentlichungen oder Klassiker, die mir noch fehlen. Dadurch bin ich nicht nur nie auf eine funktionierende Internetverbindung angewiesen, sondern habe obendrein auch noch wirklich hübsche Wohnzimmerdeko, die ich meinen Freunden zeigen kann. Und da habe ich von den unzähligen Special-Editionen wie Steelbooks, Mediabooks oder Film-Platten-Sets noch gar nicht angefangen.

Jomandus: Auch für Film-Neuheiten meine erste Adresse

Jomandus – Alles außer Mainstream

Doch wo findet man eigentlich Filme abseits von typischen Mainstream-Mustern? Wie zum Beispiel Trash-Perlen, knallharte Action, 80s-Kulthorror, aber auch Film-Neuheiten, die ich sogar rechtzeitig vorbestellen kann? Meine Antwort: Bei Jomandus. In diesem brandneuen Online-Shop für DVDs und Blu-rays finde ich Filme, die durch Ihre Einzigartigkeit bestechen und wieder das Stück Filmkultur hervorrufen, die besonderen Filmen den verdienten Respekt erweisen. Er bietet alles für einen legendären Filmmarathon. Also stell Dein Bier kalt, lege Nachos oder Popcorn bereit und lehne Dich zurück, um deine neuesten Errungenschaften von Jomandus ganz entspannt zuhause zu erleben. Und das Beste für all diejenigen wie ich, die gern mehr als einen Film kaufen, ist: Ab einem Bestellwert von 20 Euro gibt’s die Lieferung gratis obendrauf!

 

Bitte einsteigen: „Train To Busan“ rollt mit Fortsetzung an

Train to Busan

Einer der erfolgreichsten Filme 2016 kommt aus Korea: Mit mehr als 100 Millionen Dollar Box Office bei einem Produktionsbudget von gerade einmal 8,5 Millionen Dollar war es nur eine Frage der Zeit, bis die Verantwortlichen die Geschichte des ungewöhnlichen Zombie-Films weitererzählen. Im Sommer 2020 werden die Untoten in TRAIN TO BUSAN: PENINSULA wieder über die Leinwand wanken.  

Weiterlesen

Kinostarts in Zeiten von Corona (Update täglich)

Die weltweite Corona-Pandemie wirkt sich auch auf die Kinobranche aus. Filmverleiher verschieben Kinostarts oder setzen Veröffentlichungen direkt ganz aus. Wie sich die Lage in Zukunft entwickelt, ist aktuell noch nicht abzusehen. Dennoch möchten wir im Folgenden die Entwicklungen zu Streichungen und Verschiebungen beobachten und halten Euch täglich über Neuigkeiten auf dem Laufenden. Informiert uns unter diesem Kommentar außerdem gern über News; nicht immer erreichen uns Infos sofort. Daher bitten wir um Verständnis, sollte die Aktualisierung mal ein paar Stunden länger dauern, als es die aktuelle Lage hergibt.

Weiterlesen

Der Unsichtbare – Alle Infos zum Horror-Remake mit Elisabeth Moss

Vielen ist die US-amerikanische Ausnahmeschauspielerin Elizabeth Moss aus Serien wie „Mad Men“ oder „The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd“ bekannt. Jetzt ist sie mit dem Horrorstreifen DER UNSICHTBARE Originaltitel: „The Invisible Man“) zurück auf der Kinoleinwand. Der australische Drehbuchautor und Regisseur Leigh Whannell küsst den Sci-Fi-Klassiker aus dem Jahr 1933 aus seinem Schneewittchenschlaf und poliert ihn auf modernste Weise auf. Worum es in dem Film genau geht und was die Pressestimmen über „Der Unsichtbare“ sagen, erfahrt ihr in diesem Artikel. 

Weiterlesen

« Ältere Einträge