Autor-Archive: Antje Wessels

Chaos Walking

Basierend auf dem Roman „The Knife of Never Letting Go“ von Patrick Ness bringt Regisseur Doug Liman den Young-Adult-Roman CHAOS WALKING mit aufgrund von Produktionsproblemen mehrjähriger Verspätung in die Kinos. Ob man dem fertigen Projekt ihr Entstehungschaos anmerkt, das verraten wir in unserer Kritik.

OT: Chaos Walking (USA/CAN/HKG/LUX 2021)

Weiterlesen

A Quiet Place 2

Über ein Jahr nach seinem ursprünglichen Veröffentlichungstermin schafft es der in den Vereinigten Staaten hervorragend gestartete A QUIET PLACE 2 auch in die deutschen Kinos. Leider setzt das Sequel jene Schwächen fort, mit denen auch schon der erste Teil einen Teil des Publikums vor den Kopf stieß. Wer nicht dazugehörte, dürfte derweil auch am Sequel Spaß haben. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: A Quiet Place Part II (USA 2020)

Weiterlesen

The Unholy

Produziert von Sam Raimi schlägt in THE UNHOLY das Böse in Form der Jungfrau Maria zu. Trotz interessanter Ansätze und einigen gelungenen Blicken auf reißerische Medien überzeugt der Film nur in wenigen Momenten. Insbesondere das Ende enttäuscht. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: The Unholy (USA 2021)

Weiterlesen

Saw: Spiral

Der Jigsaw-Killer John Kramer ist für den neuesten „Saw“-Film SAW: SPIRAL zwar nicht von den Toten auferstanden, doch auch der Trittbrettfahrer, den Chris Rock und sein Partner vergeblich zu fangen versuchen, sorgt in der Wiederbelebung einer längst totgerittenen Reihe für Grauen und Gänsehaut. Mit Erfolg. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Spiral: From the Book of Saw (CAN/USA 2021)

Weiterlesen

« Ältere Einträge