Schlagwort-Archiv: Fantasy

2021: Die schlechtesten Filme des Jahres

Wozu brauchen wir im Jahr 2021 eigentlich eine Liste, die uns aufzeigt, welche Filme der vergangenen zwölf Monate so richtig mies waren? War das Jahr nicht eigentlich schon ätzend genug? Ja und nein. Das Ergebnis auf das „Ja“ ist, dass es auch diesmal wieder nur eine Flop 10 anstatt meiner sonst üblichen Flop 20 geben wird. „Nein“ dagegen sage ich deshalb, weil man mit einem Blick auf die Graupen das Gute, das uns in diesen Jahren über Leinwand und Streamingdienste erreicht hat, umso mehr zu schätzen weiß. Aus diesem Grund gibt es an dieser Stelle nun MEINE FILMFLOPS 2021 zu lesen und in den nächsten Tagen komme ich dann auch noch mit meinen Tops um die Ecke. Nun aber erst einmal viel Spaß mit der folgenden Aufzählung.

An dieser Stelle ist noch kurz einmal Platz für einige wenig ehrenwerte Nennungen von Filmen, die es nur ganz knapp nicht in meine Flop 10 des Jahres geschafft haben. Als absolute Schlaftablette entpuppte sich das Benedict-Cumberbatch-Vehikel DER SPION, der nicht nur durch seinen austauschbaren Titel nicht im Gedächtnis blieb. Der Humor in DER BOANDLKRAMER UND DIE EWIGE LIEBE ging mir leider nach kurzer Zeit mächtig auf die Nerven. Die beiden Horror-Sequels A QUIET PLACE 2 und HALLOWEEN KILLS machten ebenfalls mehr falsch als richtig und Guy Ritchies CASH TRUCK war alles, aber kein Guy-Ritchie-Film. Immerhin alles noch besser als das, was jetzt kommt… 

Weiterlesen

Eternals

Nach ihrem Oscargewinn für „Nomadland“ liefert Indie-Regisseurin Chloé Zhao mit dem Marvel-Actionfilm ETERNALS ihre erste große Studioproduktion ab und darf ihrem Stil für den nächsten MCU so treu bleiben wie vor ihr kaum jemand Anderes. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Eternals (UK/USA 2021)

Weiterlesen

Venom: Let there be Carnage

Mit einem Rekordstart in den USA im Gepäck, erscheint die Fortsetzung des Marvel-Antiheldenepos „Venom“ dieser Tage auch in den deutschen Kinos. VENOM: LET THERE BE CARNAGE weist ähnliche Stärken und Schwächen auf wie das Original, doch Andy Serkis hat verstanden, was das Publikum will. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Venom: Let there be Carnage (USA/UK/CAN 2021)

Weiterlesen

Titane

Bereits mit ihrem Regiedebüt „Raw“ sorgte die französische Regisseurin Julia Docournau für Furore. Ihr Folgewerk TITANE gewann in diesem Jahr dann sogar die Goldene Palme in Cannes, als wesentlich runderer Film erweist sich allerdings ihr Erstling. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Titane (FR/BEL 2021)

Weiterlesen

« Ältere Einträge