Schlagwort-Archiv: Jeff Bridges

R.I.P.D.

Er galt als einer der schlechtesten Filme 2013 und auch in meiner Flopliste kam die halbgare Mischung aus „Supernatural“ und „Men in Black“ mehr schlecht als recht an. Die wenigen Stärken wurden von den vielen, vielen Schwächen kompromisslos niedergestampft. Zum DVD-Start am 09. Januar werfe ich in meiner neuesten Kritik einen genaueren Blick auf die Buddykomödie mit Ryan Reynolds und Jeff Bridges. Weiterlesen

Letzte Einträge »