Schlagwort-Archiv: Saxon Sharbino

Bedeviled – Das Böse geht online

Man stelle sich vor, ein Computerprogramm reagiere auf Zuruf seiner Nutzer, nehme ihm alle möglichen Aufgaben ab und gelange somit immer tiefer in das Leben seiner Besitzer vor – nein, hier ist nicht von Amazons Alexa die Rede, sondern von Mister Bedevil, dem furchteinflößenden Antagonisten im Horrorfilm BEDEVILED – DAS BÖSE GEHT ONLINE. Wie sich der hierzulande nur im Heimkino erscheinende Gruselschocker schlägt, das verrate ich in meiner Kritik.

Weiterlesen

Poltergeist

Das Original war ein Meilenstein, nun wagt sich Regie-Newcomer Gil Kenan an die schwierige Aufgabe, ein Remake von POLTERGEIST zu inszenieren, das der Vorlage in Sachen Grusel in Nichts nachsteht. Beide Filme haben ihre unübersehbaren Vorzüge, doch das Fazit überrascht: Der Horrorfilm von 2015 erweist sich als dramaturgisch wesentlich ausgereifter als der Achtzigerjahre-Film und besticht durch sympathische Figuren, tolle Tricktechnik und einen soliden 3D-Effekt. 

Weiterlesen