Schlagwort-Archiv: Steve Carrell

The Big Short

Es geht wieder an die Wall Street: Nach Martin Scorseses irrwitzigem Jordan-Belfort-Biopic „The Wolf of Wall Street“ befasst sich Regisseur Adam McKay in THE BIG SHORT nun ebenfalls mit den feuchtfröhlichen Seiten der Börsenspekulation. Seine Wirtschaftskomödie ist nicht bloß ein Schaulaufen der derzeit angesagtesten Hollywoodstars, sondern auch eine pulsierende Nachhilfestunde darüber, wie es 2007 zur US-amerikanischen Wirtschaftskrise kam. Meine Kritik zum Film lest Ihr hier.The Big Short

Weiterlesen

2015 – Die Plätze 10 bis 1

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge werde ich mit den Top 10 meiner Lieblingsfilme 2015 nun endgültig mit dem vergangenen Jahr abschließen. Ein kurzes Abschlussfazit: Angesichts der Tatsache, dass in meine Hitliste durchaus einige weitere Filme gehört hätten, ich meine Flops hingegen recht übersichtlich gestalten konnte, war es für mich ein recht starkes Jahr, das trotz einer nach wie vor stattfindenden Dominanz von Sequels, Prequels und Remakes mit allerlei Überraschungen daherkam. Zu guter Letzt seien auch an dieser Stelle noch einige, für mich sehr wichtige Filme erwähnt, die es nur ganz knapp nicht in meine Jahrescharts geschafft haben. Dazu gehörten die sehr erhellenden Eskapaden von Seth Rogen, Joseph Gordon-Levitt und Co. in DIE HIGHLIGEN DREI KÖNIGE, das unverschämt unterhaltsame „Magic Mike“-Sequel MAGIC MIKE XXL, der absolut überraschende TRANSPORTER: REFUELED (das kann ich mir aber tatsächlich selbst nicht erklären), die melancholische Sherlock-Holmes-Erzählung MR. HOLMESdas berauschende Steve-Jobs-Biopic STEVE JOBS und zu guter Letzt das erotische Heist-Movie FOCUS.

Weiterlesen

Foxcatcher

Einer der heißesten Kandidaten der Oscar-Saison 2014/2015 ist FOXCATCHER, ein Psychodrama über einen Ringer, der in einem millionenschweren Gönner die Chance zur großen Karriere sieht. Was trocken klingt, wird mit der Zeit zu einer immer beklemmender werdenden Charakterstudie, die aller höchste Schauspielkunst mit dem akribisch genauen Blick für das Schaffen von intensiver Atmosphäre vereint. Wie sich Steve Carell ein filmisches Denkmal setzt und was Channing Tatum unternimmt, um sich endlich den längst überfälligen Respekt der Kritiker zu verdienen, verrate ich in meiner Kritik. 

Weiterlesen

Anchorman – Die Legende kehrt zurück

In Amerika ist er ein Volksheld, der es selbst in den Spind der Soldaten in „Lone Survivor“ schafft. Hierzulande hat sich der Kult im Ron Burgundy bislang noch nicht ganz erschlossen. Dennoch hat sich eine kleine Fanbase um den exzentrischen Nachrichtensprecher gescharrt. Mit ANCHORMAN – DIE LEGENDE KEHRT ZURÜCK ist das Sequel zur Komödie ab 5. Juni auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich. Anlässlich des Heimkino-Starts habe ich einen Blick auf die Blödelbarden geworfen.  Weiterlesen

Crazy, Stupid, Love

In dem aktuell von Hau-Drauf-Komik dominierten Bereich der US-Amerikanischen Komödie, bildet der nahezu sanfte Witz der Regiearbeit von Glenn Ficarra („I Love You Phillip Morris“) und John Requa („Bad Santa“) eine lohnenswerte Ausnahme. Lest in meiner neuen Kritik, weswegen ausgerechnet das Thema „Scheidung“ die Basis für eine herrlich frische und wirre Abfolge komischer Entwicklungen sein kann und warum Männer in den Mittvierzigern mehr Respekt und Anerkennung aller Frauen verdient haben.


Weiterlesen