Schlagwort-Archiv: Corey Hawkins

In the Heights

Mit seinem am Broadway aufgeführten Stück IN THE HEIGHTS manifestierte sich der Status von Lin-Manuel Miranda als absolutes Musicalgenie, das später auch mit „Hamilton“ für Verzückung sorgte. Die Spielfilmvariante seines Werks stamm nun von Jon M. Chu. Doch die Mühe, zwischen all den spektakulären Tanzeinlagen auch noch eine ganze Reihe von Schicksalsgeschichten zu erzählen, entpuppt sich als Bremsklotz eines per se hochdynamischen Films. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: In the Heights (USA 2021)

Weiterlesen

BlacKkKlansman

Mit BLACKKKLANSMAN erzählt Spike Lee nicht bloß eine völlig abgefahrene Anekdote aus der US-amerikanischen Polizeigeschichte, sondern stellt darüber hinaus die Verbindung zur Gegenwart her. Leider wählt er dafür alles andere als subtile Mittel. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

Weiterlesen

Straight Outta Compton

In den USA geht das Rapper-Portrait STRAIGHT OUTTA COMPTON durch die Decke. Nun erscheint das Biopic über die berühmt-berüchtigte Combo N.W.A. auch hierzulande in den Kinos und erzählt dabei weit mehr als nur die Entstehungsgeschichte eines der berühmtesten Rap-Alben aller Zeiten. Regisseur F. Gary Gray bettet das Schicksal der Musiker in den gesellschaftspolitischen Kontext der späten Achtziger und frühen Neunziger ein und reißt dabei Themen an, wie sie aktueller kaum sein könnten. Mehr zum Film in meiner Kritik.

Straight Outta Compton

Weiterlesen