Schlagwort-Archiv: Mark Strong

1917

Ein Kriegsfilm, der aussieht, als wäre er an einem Stück gedreht worden: „Skyfall“-Regisseur Sam Mendes hat mit 1917 etwas schier Unmögliches möglich gemacht und erhält zwei Stunden lang die Illusion aufrecht, dass wir als Publikum hautnah am Krieg dabei sind. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik. Weiterlesen

Shazam!

Es wird lustig im DC-Universum – und nachdem die Produktionsfirma das im Vorfeld schon bei so einigen anderen Filmen des Comicgiganten ankündigte, stimmt es im Falle von SHAZAM! tatsächlich. Es ist das Beste, was dem Zuschauer passieren konnte! Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik. Weiterlesen

Der Spion und sein Bruder

Wer sich nach dem Kinobesuch von Sacha Baron Cohens neuestem Film DER SPION UND SEIN BRUDER darüber wundert, dass das Gesehene reichlich derb daherkam, der hat sich vorab schlicht und ergreifend nicht mit der Person beschäftigt. Im Vergleich zu Filmen wie „Borat“ ist die Agentenkomödie noch harmlos, obwohl Regisseur Louis Leterrier Einiges zeigt, was das Publikum so tatsächlich noch nicht gesehen hat. Mehr dazu in meiner Kritik.Der Spion und sein Bruder Weiterlesen

« Ältere Einträge