Schlagwort-Archiv: Drama

Nightmare Alley

Wenn Schauerlegende Guillermo del Toro einen Film ankündigt, der NIGHTMARE ALLEY heißt, vermuten dahinter sicherlich nicht wenige einen waschechten Horrorfilm. Nun, in einer gewissen Weise ist die im Film erzählte Story tatsächlich „Horror“. Doch wer die gleichnamige Vorlage aus den Vierzigerjahren sowie die dazugehörige, erste Verfilmung kennt, der weiß: Unbehagen generiert sich hier nicht aus Monstern und Dämonen, sondern aus den Abgründen der menschlichen Existenz. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Nightmare Alley (USA/MEX 2021)

Weiterlesen

Spencer

Pablo Larrain hat bereits mit „Jackie“ eine berühmte Gattin porträtiert, die sich im Zuge eines bestimmten Ereignisses aus dem Schatten ihres Ehemannes schält. In SPENCER widmet er sich der unter tragischen Umständen verstorbenen Prinzessin Diana – und entwickelt einen Fakt und Fiktion miteinander verknüpfenden Albtraum. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Spencer (DE/UK 2021)

Weiterlesen

Pleasure

Regisseurin Ninja Thyberg wagt sich für ihr Drama PLEASURE tief hinein ins Pornobusiness und zeigt mithilfe zahlreicher echter Pornostars, aber auch einer grandiosen Hauptdarstellerin auf, wie es hinter den Kulissen des vermeintlich so sinnlichen Geschäfts wirklich zugeht. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Pleasure (SWE/NED/DK 2021)

Weiterlesen

West Side Story

Steven Spielberg hat sich zum Jahresende des Mammutprojekts WEST SIDE STORY-Neuauflage angenommen und zieht bei der Inszenierung alle Register. Inhaltlich offenbaren sich allerdings Leerstellen und eine krasse Fehlbesetzung. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik zu einem trotz allem immer noch absolut mitreißenden Film.

OT: West Side Story (USA 2021)

Weiterlesen

« Ältere Einträge Letzte Einträge »