Schlagwort-Archiv: Anthony Hopkins

The Father

Anthony Hopkins geht für seine Hauptrolle in Florian Zellers Kammerspieldrama THE FATHER ins Rennen um den Oscar. Diese Nominierung ist naheliegend, verdient, doch der insgesamt noch für drei weitere Academy Awards nominierte Film um ihn herum kann da nicht ganz mithalten. Warum, das verraten wir in unserer Kritik.

OT: The Father (UK/FR 2020)

Weiterlesen

Transformers: The Last Knight

Entweder man liebt sie, oder man hasst sie – oder man erfreut sich daran, dass es Michael Bay nach drei sinnbefreit-krawalligen „Transformers“-Filmen gelungen ist, mit dem vierten Teil endlich das ganze Potenzial der mit Wahnsinn und Quatsch vollgepackten Franchise-Idee freizusetzen. Folgt der neue Film TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT den schwachen ersten, oder dem starken vierten Film? Das verrate ich in meiner Kritik. Weiterlesen

Collide

Gedreht unter dem Arbeitstitel „Autobahn“ kommt mit COLLIDE nun ein Actionfilm in die deutschen Kinos, der international produziert, aber vor deutscher Kulisse gefilmt wurde. Das wirkt bisweilen skurril. Ob es die Qualität des Films beeinflusst, erfahrt Ihr in meiner Kritik.Collide

Weiterlesen

Die Vorsehung

Anthony Hopkins ist ein gern gesehener Gast im US-amerikanischen Thrillerkino. Auch in DIE VORSEHUNG schlüpft er einmal mehr in die Rolle eines unheilvollen Zeitgenossen, der sich diesmal jedoch auf der Seite der Guten aufhalten darf. Als Medium gelingt ihm durch bloßes Handauflagen ein Blick in die Seele seiner Mitmenschen. Klingt ganz schön kurios. Wie sehr, das lest Ihr in meiner Kritik.
Die Vorsehung Weiterlesen

Noah

Darren Aronofsky gehört zu den Visionären Hollywoods. Nun hat sich der Macher von Meisterwerken wie „Requiem for a Dream“ und „Black Swan“ an seinen ersten Blockbuster gewagt. In NOAH verarbeitet er die biblische Geschichte um die berühmte Arche Noah und vergisst im Rausch des Bombasts seine Wurzeln. Weshalb der Streifen nicht das erhoffte Großereignis ist, verrate ich in meiner Kritik. Weiterlesen

« Ältere Einträge