Monatsarchive: Juli 2015

The Vatican Tapes

Der Macher von „Crank“ packt das Kruzifix aus und liefert mit THE VATICAN TAPES einen reichlich absonderlichen Film ab. Mit seinem ekstatischen Schlussakkord schafft es der Regisseur Mark Neveldine nämlich fast, den leidlich kreativen Aufbau des Exorzismusfilms, für eine Weile vergessen zu machen. Weshalb der Ticketkauf dennoch wohl überlegt sein will, verrate ich in meiner Kritik zum Film.

The Vatican Tapes Weiterlesen