Schlagwort-Archiv: Eddie Redmayne

The Danish Girl

Tom Hooper verfilmt mit THE DANISH GIRL die wahre Geschichte des dänischen Malers Einar Wegener, der eines Tages mit seiner femininen Seite konfrontiert wird, die er jahrelang versteckt hat. Fortan beschließt er, als Frau leben zu wollen. Eine Zerreißprobe – nicht nur für ihn, sondern auch für seine Frau Gerda. Mehr zum Film in meiner Kritik.
The Danish Girl Weiterlesen

Jupiter Ascending

Nach der „Matrix“-Trilogie, der Anime-Adaption „Speedracer“ sowie der Romanverfilmung „Cloud Atlas“ scheint die Zeit der Wachowski-Geschwister endgültig vorbei. Ihr neuer Blockbuster JUPITER ASCENDING ist ein kurioses Sammelsurium bekannter Sci-Fi-Abziehbildchen, dessen Story nicht funktioniert und das visuell vollkommen überfrachtet ist. Mehr zu dieser nicht ganz überraschend kommenden Enttäuschung lest ihr in meiner Kritik.

Weiterlesen

Die Entdeckung der Unendlichkeit

 „And the Oscar goes to…!“ Nicht mehr lange und wir erfahren, wie dieser Satz bei der Verleihung der Academy Awards 2015 vollendet wird. Gute Chancen kann sich in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ wohl Eddie Redmayne ausrechnen. Der charmante Brite hat mit seiner Verkörperung von Physikgenie Stephen Hawking wohl die Rolle seines Lebens gefunden. Meine Kritik zum Biopic DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT verrät mehr.

Weiterlesen