Schlagwort-Archiv: Jonathan Pryce

Die Frau des Nobelpreisträgers

Am selben Tag erscheinen hierzulande zwei Filme über Frauen, die sich für den Erfolg ihrer berühmten Gatten haben in den Hintergrund rücken lassen, während sie die eigentliche Arbeit verrichtet haben. Erzählt „Colette“ noch ein echtes Schicksal nach, ist DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS zwar fiktiv, aber mindestens genauso ergreifend und trumpft obendrein mit einer Oscarwürdigen Glenn Close auf. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.


Weiterlesen