Monatsarchive: Januar 2021

Songbird

Der Katastrophenthriller SONGBIRD ist nicht der erste Film, der die Corona-Pandemie zu Werbezwecken nutzt. Aber es ist der erste, in denen das Covid-Virus selbst Erwähnung findet. Ob das geschmacklos oder von der Kunstfreiheit gedeckt ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Doch ganz unabhängig davon, ist das hier zwar ein faszinierender aber kein guter Film. Warum, das verraten wir in unserer Kritik.

OT: Songbird (USA 2020)

Weiterlesen

Superintelligence

Eine allmächtige Superintelligenz, die wie James Corden klingt und eine ganz gewöhnliche, amerikanische Frau, die in ihr Visier gerät und dadurch plötzlich die Existenz der gesamten Menschheit zu verantworten hat – das ist die Prämisse der Actionkomödie SUPERINTELLIGENCE, in der Regisseur Ben Falcone einmal mehr seine Ehefrau Melissa McCarthy inszeniert. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Superintelligence (USA 2020)

Weiterlesen

Eighth Grade

2018 verzückte Bo Burnhams Coming-of-Age-Tragikomödie EIGHTH GRADE Filmliebhaber aus aller Welt – nur hierzulande blieb das Meisterwerk aufgrund eines fehlenden Kinostarts vielen verborgen. Das könnte sich nun ändern, denn ab dem 5. Februar ist der Film bei Netflix abrufbar. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Eighth Grade (USA 2018)

Weiterlesen

« Ältere Einträge