Verlosung: Für immer Adaline

Abseits diverser Grimm-Variationen ist das klassische Märchen aus den Kinosälen heutzutage so gut wie verschwunden. Regisseur Lee Toland Krieger besinnt sich mit seiner Romanze FÜR IMMER ADALINE auf die durchaus kitschigen, aber durch und durch liebenswürdigen Mechanismen einer träumerischen Liebensgeschichte, wie es sie auf der Leinwand kaum mehr zu sehen gibt. Zum Heimkinostart am 20. November verlost Wessels-Filmkritik.com in Kooperation mit Universum Home Entertainment ein tolles Fanpaket, bestehend aus der DVD und einem Original Filmplakat. 

Die Welt hat sich in den letzten hundert Jahren verändert – nicht aber Adaline Bowman (Blake Lively). Es ist 1935 und Adaline 29 Jahre alt, als ihr Leben eine schicksalhafte Wendung erfährt. In einer stürmischen Nacht gerät Adaline in einen Unfall und fortan gelten für sie die Regeln der Zeit nicht mehr: Adaline hört auf zu altern. Was wie ein Traum klingt, bedeutet für Adaline ein einsames und zurückgezogenes Leben: Fast alle Menschen, denen sie im Laufe der folgenden acht langen Jahrzehnte nahe kommt, muss sie irgendwann schweren Herzens verlassen, um ihr Geheimnis zu wahren – bis auf ihre Tochter Flemming (Ellen Burstyn). Doch eines Tages begegnet sie dem charismatischen Ellis Jones (Michiel Huisman). Hals über Kopf verliebt er sich in die geheimnisvolle Adaline und gibt auch nicht auf, als sie sich von ihm zurückzieht. Ihre strikten Vorsätze geraten ins Wanken: Kann sie diesmal der großen Liebe eine Chance geben und sich Ellis anvertrauen?

„Für immer Adaline“ hat trotz unübersehbarer Schwächen eine visuelle Ausstrahlung, wie man sie sonst nur im Rahmen der Disney-Filmschmiede oder anderweitigen Märchenverfilmungen kennt. Jedwede logischen Muster sollte man auch hier zu keinem Zeitpunkt genauer unter die Lupe nehmen. Doch gerade für den weiblichen Zuschauer mit Hang zu Träumereien ist Lee Toland Kriegers Regiearbeit wie ein nicht enden wollender Sommernachtstraum.

Für immer Adaline

Ihr wollt Euch FÜR IMMER ADALINE auf keinen Fall entgehen lassen? dann müsst Ihr nichts weiter tun, als den zugehörigen Facebook-Eintrag bei Facebook zu teilen oder den Tweet bei Twitter zu retweeten.

Nach Teilnahmeschluss am 22. November 2015 um 23:59 Uhr wählte ich via Zufallsverfahren den Gewinner oder die Gewinnerin aus und schreibe ihn/sie über eine Facebook- oder Twitter-Privatnachricht an, damit Ihr den Preis so schnell wie möglich und umsonst bei Euch im Briefkasten habt. Eure Adresse wird einzig zur Abwicklung des Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Nach Abschluss der Verlosung werden alle personenbezogenen Daten gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Jedem Teilnehmer ist die Teilnahme nur einmal pro Teilnahmeweg (Facebook/Twitter) gestattet. Viel Glück! 

Und was sagt Ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s