Schlagwort-Archiv: Jack O’Connell

Jean Seberg – Against all Enemies

Im Alter von 40 Jahren nahm sich die Schauspielerin und politische Aktivistin Jean Seberg im Jahr 1979 das Leben. In seinem ergreifenden Thriller-Biopic JEAN SEBERG – AGAINST ALL ENEMIES widmet sich Regisseur Benedict Andrews nun jenem Teil ihres Lebens, der sie zunächst in eine schwere Depression und schließlich in den Selbstmord geführt hat. Wie der Film geworden ist, das verraten wir in unserer Kritik.

Weiterlesen

Money Monster

Hollywoodstar Jodie Foster versammelt George Clooney und Julia Roberts für ihren Echtzeitthriller MONEY MONSTER vor der Kamera und sorgt mit ihnen für eines der kurzweiligsten Kinoerlebnisse des Jahres. Wie gut ihr Mix aus Geiselkrimi und Finanzsatire geworden ist, verrate ich in meiner Kritik.MM_Hauptplakat_LA2_Proof_ICv2_A3+300+dpi_700 Weiterlesen

Unbroken

Nach ihrer fragwürdigen Performance im gescheiterten Disney-Realmärchen „Maleficent“ gibt sich Angelina Jolie in UNBROKEN einmal mehr die Ehre als Regisseurin. Dabei scheitert der Hollywoodstar mit ihrem billigen Rührstück an den einfachsten Aufgaben und macht ihr geschichtsträchtiges Werk zu einem unangenehm aufdringlichen Film. Mehr dazu in meiner Kritik.

Weiterlesen