Schlagwort-Archiv: Albrecht Schuch

Schachnovelle

Siebenfach für den Deutschen Filmpreis nominiert, erscheint mit Philipp Stölzls SCHACHNOVELLE dieser Tage ein Film in den Kinos, der die Zeitlosigkeit des Stoffes mithilfe neu gesetzter, erzählerische Impulse hervorragend zur Geltung bringt. Mit einem am Rande des Wahnsinns agierenden Oliver Masucci in der Hauptrolle. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Schachnovelle (DE/AUT 2021)

Weiterlesen

Berlin Alexanderplatz

Auch die Romanverfilmung BERLIN ALEXANDERPLATZ musste aufgrund der Corona-Krise vielfach verschoben werden. Nun kommt die wuchtige Neuinterpretation der bekannten Geschichte mit reichlich Verspätung in die Kinos, sollte aber trotzdem auf jeden Fall dort genossen werden. Auch wenn sie nicht frei von Schwächen ist. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Berlin Alexanderplatz (DE/NED/FR/CAN 2020)

Weiterlesen

Systemsprenger

Mit Nora Fingscheidts Drama SYSTEMSPRENGER geht Deutschland in diesem Jahr an den Start um den Oscar in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film. Und man hat seit langer Zeit mal wieder das Gefühl, dass die Chancen auf den Sieg gar nicht so schlecht stehen. Warum, das verraten wir in unserer Kritik.

OT: Systemsprenger (DE 2019)

Weiterlesen