Verlosung: Achtung, streng geheim!

Es ist Zeit für Nostalgie! Die beliebte Kinder- und Jugendserie ACHTUNG, STRENG GEHEIM! hat sich seit den Neunzigerjahren einen echten Kultstatus verschafft. Nun kommen die Abenteuer des berühmten Alpha-Centauri-Netzwerkes endlich auch ins Heimkino! Seit dem 8. April ist die erste Staffel auf DVD erhältlich. Zum Release verlose ich in Kooperation mit Studio Hamburg Enterprises dreimal die DVD. Alles was Ihr tun müsst, um einen der Gewinne abzustauben, lest Ihr weiter unten in diesem Beitrag.

Die Geschwister Albert und Victoria Wiggins leben in einen Waisenhaus. Eines Tages fordern die Behörden ihren exzentrischen Onkel Sir Joshua Cranberry auf, die beiden Kinder zu adoptieren. Cranberry ist ein Erfinder und Tüftler, der im Keller seiner Farm im Busch abseits von Sydney einen Super-Computer stehen hat. Hier leben auch seine Assistentin und ihre zwölf Jahre alte Tochter Jemma. Über den Computer gelingt es Jemma, Kontakt zu anderen Kindern in der ganzen Welt herzustellen. Das Alpha Centauri-Netzwerk ist geboren. Durch Centauri wird fortan der Erzschurke Neville Savage davon abgehalten, seine dunklen Machenschaften in die Tat umzusetzen. So verhindert das Netzwerk gleich zu Beginn, dass Savage an wichtige Informationen aus dem Spacelab-Projekt „Astrotel“ gelangt, an dem der verstorbene Vater von Victoria und Albert gearbeitet hatte. Von nun an reisen die Centauri-Kids um die ganze Welt, etwa nach Großbritannien, Deutschland, Spanien und Südafrika, wo sie sich stets im Wettlauf mit Savage befinden.

Das Genre „Kinderkrimi“ ist heute fast ausgestorben. Mittlerweile bespaßt man die lieben Kleinen lieber mit hektischen Zeichentrickserien oder hat hin und wieder das Glück, dass die großen Produktionsschmieden einen aufwändigen Animationsfilm in die Lichtspielhäuser entlassen. Wer das Glück hatte, in den Neunzigern aufgewachsen zu sein, für den führte hingegen kein Weg an „Achtung, streng geheim!“ vorbei. Die im Original „Mission: Top Secret“ betitelte, internationale Koproduktion feierte ihre Premiere auf den Öffentlich Rechtlichen Kanälen und überzeugte Publikum wie Kritiker schnell mit ihren spielerisch-komplexen Geschichten, die Elemente des klassischen Abenteuers, der Komödie, dem Familienfilm und Science-Fiction miteinander verband. Wie zeitlos dieser Genremix nach wie vor ist, beweist ein Blick auf die erste Staffel von „Achtung, streng geheim“, die mit insgesamt vier Geschichten aufwartet, die je aus vier Folgen à 25 Minuten bestehen. Hier bekommen es die Kids mit gestohlenen Pferden, rätselhaften Bildern und natürlich mit dem Erzfeind aller Erzfeinde zu tun: Neville Savage!

Achtung, streng geheim!

Ihr wollt Euch die erste Staffel von „Achtung, streng geheim!“ nicht entgehen lassen? Dann müsst Ihr nichts weiter tun, als den zu dieser Verlosung gehörenden Facebook-Beitrag zu kommentieren, zu teilen oder zu liken. Da sich Wessels-Filmkritik.com immer über neue Follower freut, ist diese Verlosung ausschließlich für meine Facebook-Freunde und Twitter-Follower bestimmt. Einfach Fan werden – schon habt Ihr die Chance auf einen Gewinn!

Nach Teilnahmeschluss am 24. April 2016 um 23:59 Uhr wähle ich via Zufallsverfahren den Gewinner oder die Gewinnerin aus und schreibe ihn oder sie über eine Privatnachricht an, damit Ihr den Preis so schnell wie möglich erhaltet. Nach Abschluss der Verlosung werden alle personenbezogenen Daten gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Und was sagt Ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s