Schlagwort-Archiv: Steve Carell

Willkommen in Marwen

Im April 2000 wurde der US-amerikanische Künstler Mark Hogancamp brutal von mehreren Schlägern attackiert. Die Folge: fünf Tage Koma und keine Erinnerung an den Tathergang. Um das daraus entstandene Trauma aufzuarbeiten, flüchtete sich Hogancamp in eine von Puppen bevölkerte Fantasiewelt – und in die taucht jetzt auch Robert Zemeckis in seiner Tragikomödie WILLKOMMEN IN MARWEN ein.

Weiterlesen

Vice – Der zweite Mann

Nachdem sich Adam McKay vor drei Jahren der US-amerikanischen Immobilienblase annahm und sie in „The Big Short“ zu einer verflucht unterhaltsamen Kinosatire verarbeitete, geht er für seinen neuen Film VICE – DER ZWEITE MANN nun ähnlich vor. Nur diesmal wirft er einen Blick hinter die Kulissen des Politzirkus der Vereinigten Staaten. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik. Weiterlesen

Café Society

Nicht nur wir finden es faszinierend zu sehen, wie es hinter den Kulissen der Glamourwelt abgeht. Auch Regisseure finden in dieser Thematik immer wieder neue Antriebe für einzelne Filmhandlungen. Woody Allens neuestes Projekt CAFÉ SOCIETY ist eine Hommage ans Hollywood der Dreißigerjahre, ist dabei aber so zeitlos, dass es nicht wundern würde, ginge es dort auch heute noch ähnlich zügellos zu. Mehr zum Film in meiner Kritik.Café Society

Weiterlesen

« Ältere Einträge