Schlagwort-Archiv: Marisa Tomei

The King of Staten Island

Mit seiner Tragikomödie THE KING OF STATEN ISLAND bleibt Regisseur und Autor Judd Apatow seiner seit vielen Jahren eingeschlagenen Linie treu und inszeniert eine sympathische Losergeschichte direkt aus dem Alltag der Hauptfigur. Bislang ohne Ermüdungserscheinungen. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: The King of Staten Island (USA 2020)

Weiterlesen

Spider-Man: Far From Home

Nur wenige Monate nach dem MCU-Spektakel „Avengers: Endgame“ traut sich in SPIDER-MAN: FAR FROM HOME die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft noch einmal auf die große Leinwand und behauptet sich im Schatten des Über-Blockbusters bemerkenswert gut. Warum das so ist, das verraten wir in unserer Kritik – das Wissen zu „Endgame“ setzen wir übrigens voraus. Weiterlesen

Spider-Man: Homecoming

Nach seinem Kurzauftritt in „The First Avenger: Civil War“ bekommt man in SPIDER-MAN: HOMECOMING nun vollständig das Gefühl, der von einer Spinne gebissene Superheld ist fortan ein fester Bestandteil der Avengers-Truppe. Und damit nicht genug: Jon Watts gelingt mit seinem Marvel-Debüt ein furioses Feuerwerk aus Action, Herz und jeder Menge Humor, das sämtliche Stärken der Comicsaga in sich vereint. Mehr dazu in meiner Kritik.

Weiterlesen

The First Avenger: Civil War

Nach „Batman v Superman“ steht mit THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR der zweite Superheldenclash des Jahres ins Haus und es ist müßig zu erwähnen, dass Marvel weiß, wie man einen solchen zu inszenieren hat. Weshalb der Kampf zwischen Captain America und Iron Man zwar nicht den besten, wohl aber den emotional komplexesten Marvel-Film bisher bedeutet, verrate ich in meiner Kritik.The First Avenger: Civil War Weiterlesen

« Ältere Einträge