Schlagwort-Archiv: Lars Eidinger

Wintermärchen

Wie arbeitet man filmisch die Gewalttaten einer skrupellosen Terrorzelle auf? Und dann auch noch aus der Sicht der Täter? Regisseur Jan Bonny macht mit seinem radikalen Drama WINTERMÄRCHEN das einzig Richtige und zeigt die an die Mitglieder des NSU angelehnten Hauptfiguren als pervers-verlodderte Drecksäcke ohne Gewissen und verzichtet dabei gezielt auf Antworten. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik. Weiterlesen

Abgeschnitten

Sebastian Fitzeks Psychothriller ABGESCHNITTEN wurde zum Bestseller. Nun hat Genre-Experte Christian Alvart den Stoff für die Leinwand verfilmt. Ob er dem deutschen Spannungskino damit endlich zu seinem verdienten Erfolg verhelfen kann und wie der Film letztlich geworden ist, das verraten wir in unserer Kritik.

Weiterlesen

« Ältere Einträge