Schlagwort-Archiv: Coming-of-Age

Everybody’s Talking About Jamie

Ursprünglich für’s Kino geplant, erscheint die gleichnamige Filmadaption des Broadway-Musicals EVERYBODY’S TALKING ABOUT JAMIE nun direkt auf Amazon Prime und entpuppt sich als lebensbejahende, schrille Ode daran, das Anderssein als Normalität zu akzeptieren – ein wenig wie Ryan Murphys „The Prom“. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Everybody’s Talking About Jamie (UK/USA 2021)

Weiterlesen

Moxie. Zeit, zurückzuschlagen

Nach der süffigen Feelgood-Comedy „Wine Country“ fährt Komikerin Amy Poehler in ihrem zweiten Spielfilm als Regisseurin härtere Geschütze auf. Für die Verfilmung des Bestsellers MOXIE. ZEIT, ZURÜCKZUSCHLAGEN greift sie das derzeit ohnehin allgegenwertige Thema des modernen Feminismus auf. Und trifft damit voll ins Schwarze. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Moxie (USA 2021)

Weiterlesen

Yes, God, Yes! Böse Mädchen beichten nicht

Was tun, wenn man als Teenagermädchen seine Sexualität entdeckt, die Kirche dir aber versucht, weiszumachen, dass Liebe und Lust außerhalb der Ehe ziemlich böse sind? Regisseurin und Drehbuchautorin Karen Maine versucht sich mit YES, GOD, YES! BÖSE MÄDCHEN BEICHTEN NICHT an einem Coming-of-Age-Film der etwas anderen Art. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Yes, God, Yes (USA 2019)

Weiterlesen

« Ältere Einträge