Schlagwort-Archiv: Johann von Bülow

Meine teuflisch gute Freundin

Lilith ist die Tochter des Teufels und bekommt ihren ersten Auftrag: Um sich für den Außendienst zu qualifizieren, muss sie aus der liebevollen Außenseiterin Greta ein richtig böses Mädchen machen. Eine freche Idee, die Regisseur Marco Petry in der Romanverfilmung MEINE TEUFLISCH GUTE FREUNDIN kongenial umsetzt. Mehr dazu in meiner Kritik.

Weiterlesen

Elser

Heutzutage hat nicht mehr jedes noch so gut gemeinte Drama, das sich mit der NS-Zeit befasst, einen wirklichen Mehrwert. Zu sehr ähneln sich die einzelnen Erzählungen in Inszenierung und Aussage, doch ausgerechnet Oliver Hirschbiegel, dessen Ruf dank „Diana“ zuletzt ein wenig angeknackst war, gelingt mit ELSER der Beweis, dass das Thema in den richtigen Händen eben doch noch immer dieselbe Relevanz hat wie vor Jahrzehnten. Lest mehr zum Film in meiner Kritik.

Weiterlesen