Verlosung: Die Liebe seines Lebens

Anfang des Jahres lieferte Angelina Jolie mit ihrem vermeintlichen Award-Favoriten “Unbroken” ein Paradebeispiel für mit falschem Pathos aufgeladenes Tränenzieherkino. Der weitaus weniger prominente Filmemacher Jonathan Templitzky beweist mit DIE LIEBE SEINES LEBENS, dass man ein und dasselbe Thema auch wesentlich authentischer inszenieren kann. Sein Kriegsdrama ist ein kleines Highlight im bisherigen Kinojahr, das nun endlich auch fürs Heimkino zu haben ist. Zum Start am 27. November verlost Wessels-Filmkritik.com in Kooperation mit Koch Media Home Entertainment zwei Blu-ray Discs zum Film. 

Eric Lomax (Colin Firth) ist kein Mann der vielen Worte. Züge und Bahnstrecken interessieren ihn mehr als Menschen, und auch das Lachen gehört nicht zu seinen Stärken. Das ändert sich, als er die ebenso schöne wie warmherzige Krankenschwester Patti (Nicole Kidman) kennen lernt. Die beiden verlieben sich, und zum ersten Mal seit vielen Jahren hält das Glück Einzug in Erics Leben. Zwar spürt Patti, dass ihm etwas auf der Seele lastet, aber sie wagt es nicht, Eric damit zu konfrontieren. Doch auch nach der Hochzeit kann Eric sich nicht öffnen. Er wird von Alpträumen geplagt und verschließt sich ausgerechnet vor der Liebe seines Lebens. Erst Erics alter Freund Finlay (Stellan Skarsgård) erzählt Patti, was ihren Mann quält: Es sind die düsteren Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg, als die beiden britischen Soldaten in japanische Gefangenschaft gerieten und als Zwangsarbeiter unter unmenschlichen Bedingungen beim Bau der Eisenbahn von Birma nach Thailand mitwirken mussten. Patti nimmt sich vor, Eric ein für allemal zu erlösen. Doch als Eric erfährt, dass sein einstiger Peiniger Nagase (Hiroyuki Sanada) noch am Leben ist, bricht er voller Hass und Rachegefühle auf in Richtung Thailand. Eine Reise, die ihn für immer verändern wird.

Das Kriegsdrama „Die Liebe seines Lebens“ erzählt mit viel Fingerspitzengefühl von den seelischen Qualen eines liebevollen Menschen, dem Colin Firth mit seiner kraftvollen Performance ein vielschichtiges Profil verleiht. Am Ende des Films steht schließlich, die beim Zuschauer noch lange nachwirken wird. So und nicht anders geht bewegendes Historienkino!

Die Liebe seines Lebens

Ihr wollt Euch RDIE LIEBE SEINES LEBENS auf keinen Fall entgehen lassen? Dann müsst Ihr nichts weiter tun, als den zugehörigen Facebook-Eintrag bei Facebook zu kommentieren oder den Tweet bei Twitter zu retweeten.

Nach Teilnahmeschluss am 13. Dezember 2015 um 23:59 Uhr wählte ich via Zufallsverfahren den Gewinner oder die Gewinnerin aus und schreibe ihn/sie über eine Facebook- oder Twitter-Privatnachricht an, damit Ihr den Preis so schnell wie möglich und umsonst bei Euch im Briefkasten habt. Eure Adresse wird einzig zur Abwicklung des Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Nach Abschluss der Verlosung werden alle personenbezogenen Daten gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Jedem Teilnehmer ist die Teilnahme nur einmal pro Teilnahmeweg (Facebook/Twitter) gestattet.

Und was sagt Ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s