Schlagwort-Archiv: Neil Patrick Harris

Gone Girl – Das perfekte Opfer

Mit dem Start des Thrillers GONE GIRL – DAS PERFEKTE OPFER läutet Starregisseur David Fincher mit einem großen Knall die Oscar-Saison 2015 ein. Seine Leinwandadaption des gleichnamigen Weltbestsellers von Gillian Flynn ist ganz großes Hollywoodkino, das mit so vielen Wendungen daherkommt, das einem schwindelig wird. Da der Filmemacher dabei dennoch nie den Faden verliert und zudem ein namhaftes Starensemble um sich scharen kann, stehen die Chancen auf einen Goldjungen gut. Lest mehr zum Film in meiner Kritik!  Weiterlesen

A Million Ways to Die in the West

Die Teddybär-Komödie „Ted“ lockte vor zwei Jahren Millionen von Zuschauern in die deutschen Kinosäle. Und das, obwohl die infantile Plüschcomedy nicht viel mehr tat, als einen einzigen Gag in Spielfilmlänge zu präsentieren. Seth MacFarlanes neues Projekt A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST bietet nun das komplette Gegenteil: Eine amüsante und durchdachte Westernposse, die ihre MacFarlane-Wurzeln jedoch nicht leugnet. Wie dieses Experiment glückt, lest Ihr in meiner Kritik.  Weiterlesen