Schlagwort-Archiv: Kostja Ullmann

3 Türken & ein Baby

Schon viele Nicht-Schauspieler, besonders aus deutschen Landen, drängten in den vergangenen Jahren immer mal wieder ins Kino. So auch in der deutsch-türkischen Komödie 3 TÜRKEN & EIN BABY, in welcher Rapper Eko Fresh sein Schauspieldebüt feiert. Und das gelungener als gedacht, dafür sucht man die Probleme an ganz anderen Stellen. Mehr dazu in meiner Kritik zum Film.

Weiterlesen

Coming In

Der Regisseur von „Sommersturm“ wagt sich in COMING IN noch einmal an einen Film, in deren Mittelpunkt die Frage nach der eigenen sexuellen Ausrichtung steht. Dabei macht er einige ärgerliche Fehler, insgesamt ist seine Komödie jedoch erstaunlich originell geraten. Näheres zum Film, in dessen Mittelpunkt die beiden Schauspieler Kostja Ullmann und Aylin Tezel stehen, verrate ich in meiner neusten Kritik.

Weiterlesen

Saphirblau

Nach „Rubinrot“ erscheint in diesem Sommer der zweiten Teil von Felix Fuchssteiners Romanadaption von Kerstin Giers Edelsteintrilogie. In SAPHIRBLAU reisen Gwen und Gideon ins 18. Jahrhundert, um endlich hinter das Geheimnis ihrer Zeitreisefähigkeiten und der bedrohlichen Loge zu kommen. Alles Teenie-Hokus-Pokus oder ernstzunehmendes Fantasy-Kino? Ich verrate es in meiner Kritik.   Weiterlesen

Letzte Einträge »