Schlagwort-Archiv: Juno Temple

Horns

Er war Harry Potter, er war ein vereinsamter Anwalt, er war Alan Ginsberg und ist bald Frankenstein. Doch dazwischen ist Daniel Radcliffe erst einmal der Teufel höchstpersönlich – oder so ähnlich. Horrorikone Alexandre Aja adaptiert mit HORNS einen Roman von Joe Hill für die große Leinwand, niemand Geringerem als dem Sohn von Stephen King. Dabei herausgekommen ist ein kruder Mix aus Gothikgrusel, Fantasyspielerei und schwarzer Komödie – und damit ist der Film auf jeden Fall einen Blick wert! Meine Kritik lest Ihr hier.

Horns

Weiterlesen