Schlagwort-Archiv: Bo Burnham

Promising Young Woman

In ihrem Spielfilmdebüt PROMISING YOUNG WOMAN geht Regisseurin Emerald Fennell dorthin, wo es wehtut und lässt eine selbstbewusste junge Frau Rache an der Männerwelt nehmen. Was wie morbides Exploitationkino klingt, ist gleichermaßen smartes wie provokatives Thrillerkino, über das im Anschluss definitiv gesprochen werden muss. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Promising Young Woman (UK/USA 2020)

Weiterlesen

Eighth Grade

2018 verzückte Bo Burnhams Coming-of-Age-Tragikomödie EIGHTH GRADE Filmliebhaber aus aller Welt – nur hierzulande blieb das Meisterwerk aufgrund eines fehlenden Kinostarts vielen verborgen. Das könnte sich nun ändern, denn ab dem 5. Februar ist der Film bei Netflix abrufbar. Mehr dazu verraten wir in unserer Kritik.

OT: Eighth Grade (USA 2018)

Weiterlesen

2018 – Die Plätze 40 bis 31

Es ist vorbei! Zwölf Monate voller verschiedener Filme – satte 328 an der Zahl – so viele wie noch nie zuvor! Die ärgerlichsten, nervigsten und anstrengendsten Vertreter habe ich bereits in meinen Flops abgefrühstückt. Doch ich kann den Jahreswechsel nicht guten Gewissens antreten, ehe nicht auch all jene Filme ausführlich gewürdigt wurden, die mir in diesem Jahr ganz besonders am Herzen lagen. Entsprechend folgen an dieser Stelle und in den kommenden Tagen meine 40 Lieblingsfilme des Jahres 2018. Und weil das in den letzten Jahren ja immer schon so gut geklappt hat, weise ich nun noch einmal auf Folgendes hin: Hierbei handelt es sich nicht um die aus Kritikersicht besten Filme des Jahres, sondern ausschließlich um meine ganz persönlichen, vollkommen subjektiv ausgewählten Lieblingsfilme! Doch genug der Theorie! Hier kommen also meine ersten zehn Lieblingsfilme aus über 300, die zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember hierzulande in Deutschland erschienen sind. Und auch diesmal habe ich nicht bloß Kinofilme, sondern auch Direct-to-DVD-Produktionen und solche berücksichtigt, die auf Streamingplattformen erschienen sind. Viel Spaß!

Weiterlesen