Schlagwort-Archiv: Joel McHale

Zehn Erkenntnisse, für die ich Community liebe

In meinen „Zehn Filme“-Rankings gewähre ich Euch regelmäßig persönliche Einblicke in meine Filmvorlieben. Nun möchte ich meiner absoluten Lieblingsserie „Community“ einen längst überfälligen Tribut zollen und präsentiere Euch ZEHN ERKENNTNISSE, FÜR DIE ICH COMMUNITY LIEBE. Es lassen sich sicherlich noch viele mehr finden und ein Großteil dessen, was die vielen Charaktere der sechs Staffeln umfassenden Sitcom im Laufe der Jahre von sich gegeben haben, ist mir auch nicht wirklich neu. Doch kein TV-Format hat mich in seinem Witz, in seiner Cleverness und Weisheit so begeistert, wie die abwechslungsreichen Geschichten rund um das fiktive Greendale Community College. Ich wünsche Euch viel Spaß!

Weiterlesen

Erlöse uns von dem Bösen

Nicht noch ein Exorzismusfilm? Weit gefehlt! Wie schon in seinem „Der Exorzismus von Emily Rose“ variiert Regisseur Scott Derrickson auch in seinem neusten Werk ERLÖSE UNS VON DEM BÖSEN das dämonische Subgenre und kleidet es in einen knallharten Copthriller. Damit werden nicht nur Erinnerungen an das Neunzigerjahre-Suspense-Kino wach, sondern das neue Jahrtausend ist um einen beachtlichen Horrorbeitrag reicher. Mehr zum Film in meiner Kritik.  Weiterlesen

Spy Kids 4D

Der normalerweise für blutigere Kost bekannte, texanische Regisseur Robert Rodriguez, entschied sich nach den durchschlagenden Erfolgen der ersten drei „Spy Kids“-Filme dafür, einen vierten zu drehen. Vermutlich, da es so schön in den Titel passt, kam er auf die Idee, neben den mittlerweile Standard gewordenen 3D-Effekten, einfach noch einen weiteren Sinn herauszufordern. Das Zauberwort heißt: „Aromascope“. Und damit erhält der Geruch Einzug in den Kinosaal. Doch ob das so eine gute Idee war, lest Ihr in meiner neusten Kritik. Weiterlesen